Waldkindergarten

Was braucht mein Kind für den Waldkindergarten, welche Kleidung ist geeignet, welches Schuhwerk sollte angeschafft werden? Diese Fragen haben wir uns vor dem KiTa Start gestellt und wir fanden online relativ wenig Informationen zu diesem Thema und es ist nicht so einfach für kleine Kinder geeignete Kleidung in der passenden Größe zu finden. Gut, dass ich ein Großteil der benötigten Kleidung selber nähen oder erforderliche Änderungen vornehmen kann.

Einige wenige Dinge haben wir aber gekauft:
  • Treckingschuhe von Jack Wolfskin (gebraucht) in Größe 26
  • Eine gute Regenjacke (Kinderabteilung von Karstadt)
  • Eine gefütterte Regenhose ohne Träger
  • Einen Rucksack. Wir haben uns für den Deuter Waldfuchs entschieden, den wir uneingeschränkt empfehlen können. Der Rucksack ist sehr robust, klein und auch von unser zweijährigen Tochter ohne Hilfe zu händeln. 
Das habe ich geändert:
  • Eine ungefütterte Regenhose, deren Träger ich abgeschnitten und oben einen Gummi angenäht habe
Das habe ich genäht:
  • Einen Regenhut nach dem Schnitt Schnabelina Sonnenschein aus Regenjackenstoff und Stoff und Stil (den ich sehr empfehlen kann)
  • Hosen, überwiegend nach dem Schnitt AnniNanni Allwetterhose aus Jeans, Cord, Baumwollstoff und Leinen. Der Schnitt ist wegen der Knie- und Poeinsätze für den Wald besonders geeignet. Hier, hier und hier finden sich die Blogbeiträge zu meinen liebsten Hosen. Genäht habe ich aber noch einige mehr, denn bisher ist noch keine Hose sauber aus dem Wald zurück gekommen. Es empfiehlt sich für heiße Tage lange, dünne Hosen im Vorrat zu haben, da kurze Hosen für den Wald nicht gut geeignet sind. An kälteren Tagen haben sich Jeans- oder Cordhosen bewährt, über die oft noch eine Regenhose gezogen wird. 
  • Eine Regenhose aus Lillestoff Raincoat. Leider ist das Material für den Einsatz im Wald nicht robust genug.  
  • Eine Matschhose aus Softshell. Diese ist im Winter im Dauereinsatz. Ich habe das Schnittmuster Severin (ein Freebook von Muckeli) verwendet und auf die Unterteilungen verzichtet.
  • Handschuhe aus Softshell

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen