Dienstag, 13. Juni 2017

Vienna Tank Top

Seit einigen Tagen gibt es ein neues Schnittmuster von It To Stitch auf deutsch: das Vienna Tank Top.Der Schnitt kombiniert Jersey und Webware und ist alles andere als 08/15.

Zum Start des deutschen Ebooks gibt es eine Blogtour. Schaut doch mal bei meinen Blogkolleginnen vorbei:

12.6.: Release Post MyLittleSewingDreams
13.6.: Brülläffchen
14.6.: Huegelring
15.6.: Mein gewisses Extra, Strickprinzessin
16.6.: Minimale Extravaganz, Donnerfaden
17.6.: Kreamino
18.6.: Nähkatze


Bei MyLittleSewingDreams gibt es den Schnitt gerade zu gewinnen. Außerdem gibt es Schnitt im Moment zu reduzierten Preis.


Das Top ist nicht schwer zu nähen, ihr solltet aber etwas Geduld mitbringen und bereit sein neue Techniken auszuprobieren.


Ich habe mir mit dem Top extrem schwer getan, was aber nicht an der Anleitung lag sondern an meiner mangelnden Konzentration zu später Stunde. Leider musste ich die letzten Wochen sehr viel arbeiten und konnte mich immer erst sehr spät an die Nähmaschine setzten. Meinen ersten Versuch habe ich tatsächlich gänzlich ruiniert, weil ich eine Naht drei mal falsch zusammengenäht habe und beim dritten Auftrennen ein Loch mit dem Nahttrenner gerissen habe.


Das Top eignet sich hervorragend, um Stoffreste zu verarbeiten. Für die Passe haben ich einen Rest Seide verwendet und für Vorder- und Rückenteil habe ich einen Rest Viscosejersey aus meinem Fundus gewäht. ich mag beide Stoffe unheimlich gerne und sie reichten für das Top gerade noch so.


Das Top hat übrigens gewollte eine etwas knappere Länge. Laut der Beschreibung soll es zwischen Hüfknochen und breitester Stelle der Hüfte enden. Dort endet es bei mir tatsächlich, kam mir aber bei der ersten Anprobe ungewohnt kurz vor. Ich mag zwar keine zu langen Oberteile, aber dieses ist doch etwas kürzer als meine Komfortlänge. Auf den Fotos finde ich die Länge nun aber doch in Ordnung. Das nächste Top würde ich allerdings etwas verlängern. Dafür sind praktischer Weise im Schnitt Linien eingezeichnet.

Schnitt Vienna Tank Top von Itch To Sticht
Stoff: Seidenvoile vom Stoffmarkt und Viskosejersey

Verlinkt zu Afterwork Sewing

Kommentare:

  1. Dein Top ist sehr schön geworden! Der Stoff von der Passe ist auch echt toll ;) Hast du die Passform angepasst? Deine Passe läuft hinten im Bogen und der Halsausschnitt ist größer. Ich frage, weil ich da auch etwas Probleme mit der Passform hatte.
    Liebe Grüße,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Angepasst habe ich nur den Armausschnitt. Durch den flutschigen Viscosejersey war der zu weit. An Passe und Halsausschnitt habe ich nichts geändert.

      Löschen