Montag, 22. Mai 2017

Einhörner, überall Einhörner

Vielen Dank für eure aufbauenden Kommentare zu meinem Ärgerpost. Mir ging es gleich besser, nachdem ich mir meinen Ärger von der Seele geschrieben hatte und der Sonntag verlief sehr harmonisch. 

Heute kann ich einen richtigen Kontrast zu meinem Meckerpost bieten, nämlich rosa-lila glitzer Einhörner. Wie es so weit kommen konnte? Lest einfach weiter.

Wenn ich mich durch die Beiträge anderer Bloggerinnen klicke, sehe ich überall Einhörner. Da fällt mir ein, dass ich das von mir genähte Einhornteil noch gar nicht gezeigt habe. Ja, ich habe es getan! Ich habe einen Stoff mit Einhörnern drauf vernäht. Wie konnte das passieren? Ganz einfach: die Einhörner wurden in den wundervollen Jackquard von Albstoffe eingestrickt und befinden sich auf einem Grund aus sattem Lila. Da wurde sogar ich schwach.


Die Kleide-Helden-Weste entstand im Probenähen für AnniNanni.  Der Schnitt kann noch viel mehr als niedlich, kitschig. Im Probenähen entstand ein cooles Teil nach dem anderen. Polizeiweste, Paw Patrol oder Magier. Ihr könnt euch so richtig austoben und euren Kindern ein richtiges Heldenoutfit nähen.


 Die Jacke ist etwas knifflig zu nähen, weil sie relativ viele Schnitteile hat und mehrere Lagen zusammen genäht werden müssen, inclusive Reißverschluss. Ich habe bei der ersten Weste geflucht, mir geschworen diesen Schnitt nie wieder anzufassen und habe dann gleich die zweite genäht.


Um den Stoff besser wirken zu lassen, habe ich auf die hinteren Teilungen verzichtet. Die Bauchtasche vorne musste aber trotz wilder Einhörner sein. Für die Einfassungen habe ich den zu den Einhörnern passenden Kombi-Ringeljersey in Regenbogenfarben verwendet.


Unsere Einhörner dürfen zu Ich näh Bio, Biostoff Linkparty, Dienstagsdinge, Kiddikram
galoppieren.

 Habt einen wundervollen Tag!


Schnitt: Kleine Helden - Jacke/Weste von AnniNanni
Stoff: Jackquard Lenis Dream und Jersey Regenbogenringel von Albstoffe, Design Hamburger Liebe (gekauft bei Amy&Luke)

Verlinkt zu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen